Herzlich willkommen im evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Hall

Hier stellen wir Ihnen in den kommenden Monaten die baulichen Schätze des Kirchenbezirks vor, entnommen der neuen Publikation "Kirchen im Kirchenbezirk Schwäbisch Hall".

"Eine Kirche ist mehr als ein Bauwerk, sie ist sichtbares Zeichen des Glaubens derer, die vor uns waren. Sie atmet noch die Gebete und den Gesang jener, die hier ihr Glück gefeiert, ihre Trauer beweint und ihre Hoffnung über den Tod hinaus besungen haben..." (Vorwort Dekanin Anne-Kathrin Kruse)

Das Buch kann zu den üblichen Geschäftszeiten im Pfarramt St. Michael-St. Katharina (Brenzhaus) zum Preis von 5 Euro gekauft werden.

Die Martinskirche in Döttingen

St. Martin oder Martinskirche wird eine Kirche genannt, die dem Heiligen Martin von Tours (4.Jahrhundert), der ja seinen Mantel mit einem Armen teilte, geweiht war oder ist. Die Döttinger Martinskirche wird urkundlich erstmals 1307 erwähnt, dürfte aber weitaus älter sein. Anfänglich stand da unweit des Eschentalbachs (200 Meter bevor dieser in den Kocher mündet) möglicherweise nur eine hölzerne Kapelle, die im Lauf der Zeiten immer wieder umgebaut oder erweitert worden ist.

1556 wurden die Döttinger evangelisch, denn Graf Ludwig-Casimir führte überall in seiner Grafschaft den evangelischen Glauben ein. Seitdem versahen 45 Pfarrer in dem relativ kleinen Ort (2017: 155 Evangelische) ihren Dienst.

1564 bis 1934 bildete Döttingen mit Jungholzhausen eine Pfarrei (mit Pfarrhaus in Döttingen), 1934 bis 2010 mit Steinkirchen. Seit 2011 gehört Döttingen zur Gesamtkirchengemeinde Braunsbach.

Von den 6 zur Gesamtkirchengemeinde gehörigen Kirchen ist die Martinskirche die größte. Etwa 200 Menschen finden in ihr Platz.

 

 

Aktuelle Meldungen

Kirche auf der Bundesgartenschau in Heilbronn 2019

Unter dem Motto „Leben schmecken“ werden rund um die zentralen Themen Schöpfung und Ernährung geistliche Impulse und Gottesdienste sowie musikalisch-kulturelle Beiträge und Aktionen angeboten.

Die Gartenschau wurde am 17. April eröffnet und kann bis zum 06. Oktober 2019 besucht werden.

mehr

Sommerpredigtreihe 2019

In diesem Jahr haben nicht die Pfarrerinnen und Pfarrer die Themen der Predigtreihe vorgegeben. Die Gemeindeglieder wurden gefragt, worüber sie gerne einmal eine Predigt hören würden.

mehr

Veranstaltungen in unserem Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.08.19 | Große Kunst in kleiner Schwarzwaldkirche

    Was haben die Stiftskirche in Stuttgart, das Ulmer Münster und die Dorfkirche im Bad Liebenzeller Teilort Monakam gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel - doch in allen drei Gotteshäusern befinden sich Fenster des international bedeutenden Glaskünstlers Johannes Schreiter. In Monakam kurbeln die neuen Fenster sogar den Tourismus an.

    mehr

  • 16.08.19 | Traumjob statt Notlösung

    Manchmal kann sich aus einem persönlichen Scheitern eine neue Chance ergeben: Das hat Jana Lehmann erfahren, die wir in unserer Serie über Freiwilligendienstler vorstellen. Die 19-Jährige arbeitet in Esslingen in einer Wohngruppe für unbegleitete junge Flüchtlinge.

    mehr

  • 15.08.19 | Viel Kohle für das alte Holz

    Die Ludwig-Hofacker-Kirche in Stuttgart ist eine von 43 nach dem Zweiten Weltkrieg entstandenen „Notkirchen“. Nun müssen die Holzträger saniert werden - und die Denkmalstiftung Baden-Württemberg unterstützt das Vorhaben mit 20.000 Euro.

    mehr