Unsere Vikarin stellt sich vor

Ab Oktober ist es endlich so weit und ich darf mich Ihnen als neue Vikarin der Sophie-Scholl-Gemeinde vorstellen.

Mein Name ist Felicitas Biehler. Geboren und aufgewachsen bin ich im Landkreis Ludwigsburg. Nach dem Abitur durfte ich viele verschiedene Lebens- und Lernorte kennenlernen. So zog es mich unter anderem nach Nordrhein-Westfalen, Bayern, Leipzig, Südafrika und Tübingen.

Ganz nach Albert-Einstein: „Das Leben ist wie Fahrrad fahren, man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren“ freue ich mich nach erlebnisreichen Jahren des Studiums sehr darauf, in Ihrer Gemeinde die Praxis kennenzulernen und so wieder ein Stück vorwärts zu kommen.

Das Fahrrad ist und bleibt dabei für mich wichtigstes Fortbewegungsmittel, sodass Sie mich im Bereich der Heimbachsiedlung, Teurershof und Breiteich wohl meistens damit antreffen werden. Es verbindet meine Vorlieben für die Natur und Bewegung miteinander. Menschen zu begegnen und mit Menschen zu arbeiten ist meine Leidenschaft.

So freue ich mich auf vielfältige Begegnungen und den gemeinsamen Weg mit Ihnen als Gemeinde. Scheuen Sie sich nicht davor, mich anzusprechen. Ich freue mich auf Sie!

Felicitias Biehler