Offener Club A-Z

Der Offene Club A - Z für Seniorinnen und Senioren.

(fast) jeden Dienstag ab 15.00 Uhr im Festsaal des Wohn- und Pflegestifts Teurershof

 

 

"Der Offene Club A-Z", der Seniorenkreis der Sophie-Scholl-Kirchengemeinde wurde am 5. Juni 1979 von Diakon Wolfgang Bünger ins Leben gerufen.

Seit dieser Zeit begegnen sich jeden Dienstag von 15.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr , mit Ausnahme der Ferienzeiten, Seniorinnen und Senioren aus dem Pflegestift, vom betreuten Wohnen und aus den Wohngebieten Heimbachsiedlung und Teurershof im Festsaal des Wohn- und Pflegestifts Teurershof.

 

Der Nachmittag beginnt mit einer Andacht und mit einem gemeinsamen Lied, dann folgen das Kaffeetrinken und anschließend der Programmteil.

Ein vielseitiges, abwechslungsreiches Programm wird für die Seniorinnen und Senioren halbjährlich zusammengestellt. In diesem wechseln sich Themen mit kirchlich/religiösem Inhalt mit solchen ab, die speziell zur Lebensbewältigung im Alter helfen sollen. Ausflüge, Bibelarbeit, Kultur, Natur, Themen zum Mit- und Nachdenken, Diavorträge runden das vielseitige Angebot ab. Natürlich wird in einer frohen Gemeinschaft gelacht und gesungen, und im Dezember wird Advent und Weihnachten gefeiert.

 

Die “Kaffeefrauen” die abwechselnd immer anwesend sind, decken die Tische, sorgen für den Tischschmuck, schenken Kaffee oder Tee aus.

Dank vieler ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnte der Seniorenkreis bis heute erfolgreich fortgeführt werden. Für manche ist der Club die letzte größere Gemeinschaft, ein Stück Gemeinde, die sie erleben.

 

Als Rückmeldung bekommen wir immer wieder Hinweise, dass sich unser Seniorennachmittag durch seine sehr persönliche Atmosphäre auszeichnet. Man spürt, wie sich hier die verschiedenen Frauen mit ihren Gaben einbringen. Wenn Sie noch nie da waren, seien Sie hiermit besonders herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Sie, sprechen Sie uns doch einfach an:

 

Das Leitungsteam:

Emmy Kunz, Claudia Einsele, Wiltrud Haug-Weber, Hiltrud Tauberschmidt, Pfrin Christina Oelze

Der Offene Club A-Z feiert 2019 sein 40-jähriges Bestehen. 

Hier finden Sie hierzu einen Bericht.

Das aktuelle Programm: Januar bis Juli 2019

 

08.01   "Die Jahreslosung 2019"

        (Pfrin. Christina Oelze)

 

15.01.    "Die Josephsgeschichte Teil 1"

         (Pfr. i.R. Wolfgang Taut)

 

22.01.    "Die Josephsgeschichte Teil 2"

         (Pfr. i.R. Wolfgang Taut)

 

29.01.     "Johannes Calvin - Genfer Reformator"

          (Pfr. i.R. Bernhard Glück)

 

05.02.     "Aus dem Leben der Käthe Kollwitz"

                (Dekan i.R. Otto Ziegler)

 

12.02.     "Gedichte und Geschichtle in Hohenloher Mundart"

                (Karl Mündlein)

 

19.02.     "Die Macht der Worte"

          (Elisabeth & Pfr. Hans-Gerhard Hammer)

 

26.02.     "Weltgebetstag <Kommt, alles ist Bereicht> aus Slowenien"

                (Emmy Kunz & Margret von Keler-Neumann)

 

05.03.     Fasching "Es darf gelacht werden"

          (Emmy Kunz & Hiltrud Tauberschmidt)

 

12.03.     "Das muss man halt annehmen ... - vom Umgang mit Krisen, mit Unglück, mit Leiden"

                (Pfrin. i.R. Dorothee Gammel)

 

19.03.     "Südtiral - eine Erlebnisreise"

                (Reinhard Axmann)

 

26.03.     "1918 - Kriegsende und Frauenwahlrecht"

                (Dr. Heike Krause)

 

02.04.     14:00 Uhr - Ausflug zum Uhlbachhof

               

 

09.04.     "Begrüßungskultur: Westafrika und Deutschland im Vergleich"

                (Pfr. i.R. Hans Joachim Pötzl)

 

23.04.     "So mobil wie möglich - auch im Alter"

                (Renate Zimbrich [Rotes Kreuz])

 

07.05.     14:00 Uhr - Ausflug nach Wackershofen

 

 

14.05.     "Was heißt Heimat?"

                (Pfr. i.R. Christian Horn)

 

21.05.     Wir singen Frühlings- und andere Lieder

                (mit Friedrich Frank)

 

28.05.     "Jochen Klepper"

                (Pfrn. Bärbel Koch-Baisch)

 

04.06.     40 Jahre Offener Club A-Z

              

 

18.06.     "Reisebericht aus Kambodscha (Vietnam)"

                (Dr. Andreas Maisch)

 

25.06.     "Südafrika - Land der tausend Eindrücke"

                (Vikarin Felicitias Biehler)

 

02.07.     12:30 Ausflug nach Ansbach mit Krüutergarten, Hofgarten,

          Stadtführung mit Kirchen

 

09.07.     "Helmut Riethmüller, ein Lobsänger Gottes"

                (Pfr. i.R. Manfred Jehle)

 

16.07.     "Ich ging im Walde so für mich hin ...

          Der deutsche Wald in der Literatur- und Kulturgeschichte"

                (Pfrn. Annette Imkampe)

23.07.     "Aktivitäten - Rückblick"

                (Emmy Kunz)

 

Wenn es Sie interessiert, können Sie hier auch einen Blick in das Programm-Archiv des Offenen Clubs A-Z werfen.