Leitsätze

• Kirche ist kein Gebäude oder eine Institution, sondern wir sind

  die Menschen, die in Christus verbunden sind.

 

• Wir wissen, dass wir nicht aus uns selber leben.

 

• Hier ist Lachen erlaubt - und Klagen nicht verboten.

 

• Jede/r ist mit seinen Gaben erwünscht und gebraucht.

 

• Wir sind mit Gottes Verheißungen auf dem Weg.

 

• Fehler sind erlaubt - weil wir alle auf Vergebung angewiesen

   sind und bleiben.

 

• Wir sind der biblischen Botschaft verpflichtet.

 

• Gemeinschaft ist mehr als ein Wunsch.

 

• Die Vielfalt ist bereichernd - wir leben nicht nur einen Frömmigkeitsstil.

 

• Im Gebet erwarten wir  von Gott, dass er seine Gemeinde baut.

 

• Wir leben, was wir empfangen, nicht was wir leisten.

 

• Alte / Junge / Familien / Altbürger / Neubürger sind willkommen.

 

• Wir sind eingespannt ins großen Netz der weltweiten Christenheit.

 

• Wir sind den Menschen mit Sorgen verpflichtet.

 

• Wir können nicht alles allein.

 

• Hier erfahren wir Stärkung und Halt - nicht aus uns - sondern aus Gott.

 

• Gemeinde ist lebensbejahend und lebensfördernd.

 

• Unsere Gemeinde ist offen für Suchende, Fragende und Zweifler.