Weltgebetstag 5. März 2021 – Frauen aller Konfessionen laden ein

19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Katholischen Herz-Jesu-Kirche in Mainhardt

Die Teilnahme an diesem Gottesdienst ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Anmeldung bei unserer Pfarramtssekretärin Inge Hermann unter 07903/2232 oder Inge.Hermanndontospamme@gowaway.elkw.de

 

 

 

„Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes.“ Lukas 9,62

Freitag, 5. März 2021

19.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Katholischen Herz-Jesu-Kirche in Mainhardt

Die Teilnahme an diesem Gottesdienst ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

 

Sonntag, 7. März 2021 - Okuli

10.15 Uhr Familiengottesdienst mit den Kinderkirchen in der Evang. Kirche Mainhardt, Pfarrer Alius

 

Dienstag, 9. März 2021

19.30 digitale Kirchengemeinderatssitzung

 

Mittwoch, 10. März 2021

Konfirmandenunterricht digital zu den gewohnten Zeiten

„Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht.“ Johannes 12,24

 

 

 

Sonntag, 14. März 2021 - Lätare

9.45 Uhr Kinderkirche Hütten, Treffpunkt: am Dorfgemeinschaftshaus

10.15 Uhr Predigtgottesdienst in der Evang. Kirche Mainhardt, Pfarrer von Brandenstein

 

Mittwoch, 17. März 2021

Konfirmandenunterricht digital zu den gewohnten Zeiten

 

Zurzeit kein Publikumsverkehr möglich!

!!! Das Pfarramt und das Pfarramtssekretariat sind zurzeit, Corona bedingt, für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns jedoch zu den bekannten Öffnungszeiten, per Telefon oder E-Mail Ihre Belange mitteilen.

Wir bitten um Verständnis!

 

Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung in den Gottesdiensten

Liebe Gottesdienstbesucher,

für den Gottesdienst sind nun medizinische Masken (d.h.  „OP-Masken“) oder Masken mit dem Standard FFP2 (KN95, N95, CPA-Masken) vorgeschrieben.

Kinder von 6 bis einschließlich 14 Jahren haben eine nicht-medizinische Alltagsmaske zu tragen.

 

Unverändert geblieben ist das landesrechtliche Verbot des Gemeindegesangs in geschlossenen Räumen unabhängig von den aktuellen Inzidenzzahlen und die verpflichtende Erfassung der Teilnehmenden.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

 

Wichtige Infos

Bei den Gottesdiensten werden sie besonders darauf hingewiesen folgendes zu beachten:

  • Wenn möglich eigene Gesangbücher mitbringen
  • Mindestabstand von 2m ist einzuhalten
  • Die Einhaltung der Hygienevorschriften des Landes sind zu beachten (z.B. kein Händeschütteln)
  • Die Gottesdienste werden in verkürzter Form stattfinden
  • Hausgemeinschaften können zusammensitzen, alle anderen möchten bitte den vorgeschriebenen Abstand halten und den Markierungen Folge leisten
  • Gesichtsmaskenpflicht: Jeder Gottesdienstbesucher muss während des Gottesdienstes eine Gesichtsmaske tragen.
  • Die Lieder dürfen nicht mitgesungen werden.

Falls Sie Fragen zu Taufen, Trauungen und Beerdigungen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Pfarrämter.