„Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.“ Lukas 21,28

 

 

Sonntag, 6. Dezember 2020 - 2. Advent

10.15 Uhr Predigtgottesdienst in der Evang. Kirche Mainhardt, Pfarrer Herrmann

 

Mittwoch, 9. Dezember 2020

14.45 Uhr Konfirmandenunterricht für die 1-Gruppe der neuen Konfirmanden

16.25 Uhr Konfirmandenunterricht für die 2-Gruppe der neuen Konfirmanden

 

Liebe Gottesdienstbesucherinnen und -besucher,

da nach den neuen Corona-Vorschriften die Heizung eine halbe Stunde vor Gottesdienstbeginn abgeschaltet werden muss, dürfen Sie sich gerne eine warme Decke mitbringen und/oder nur wärmere Kleidung anziehen.

 

Wir freuen uns, viele von Ihnen begrüßen zu dürfen!

 

 

Alle Jahre wieder – Weihnachtsbaum gesucht!!!

Die Evangelische Kirchengemeinde Mainhardt sucht für ihre Kirche einen Weihnachtsbaum. Er sollte gerade gewachsen und nicht zu klein oder zu groß sein.

Wer einen Baum zum Abgeben hat und auf diese Weise einen Beitrag zur Weihnachtsstimmung in der Kirche leisten möchte, kann sich sehr gerne an das Mainhardter Pfarramt wenden.

40. Orangen-Aktion 2020

In diesem Jahr wird großes Jubiläum gefeiert. Seit 40 Jahren unterstützt der Kirchenbezirk Schwäbisch Hall durch den Verkauf von Orangen Projekte des EJW-Weltdienstes.

Die diesjährige Orangen-Aktion des Haller Bezirksjugendwerks geht zugunsten des Projektes „Sudan: Wasser in der Wüste“. Im Sudan werden mit Hilfsgeldern des EJW-Weltdienstes Brunnen gebohrt. Das ist auch bitter nötig, denn Teile des Sudan zählen zu den trockensten Gebieten der Welt. Neben den Brunnen wird das Geld für Biosand-Filtersysteme zur Wasserversorgung von Familien eingesetzt.

 

Orangen können ab dem 2 Advent, nach den Gottesdiensten in Bubenorbis, Geißelhardt und Mainhardt, zu einem Stückpreis von 1€ erworben werden.

Orangen werden in diesem Jahr, aufgrund von Corona, nicht durch die Konfirmandinnen und Konfirmanden von Tür zu Tür verkauft! Falls Sie dennoch Interesse an Orangen haben und selbst nicht nach den Gottesdiensten, welche kaufen können, wenden Sie sich bitte ans das für Sie zuständige Pfarramt.

Wichtige Infos

Bei den Gottesdiensten werden sie besonders darauf hingewiesen folgendes zu beachten:

  • Wenn möglich eigene Gesangbücher mitbringen
  • Mindestabstand von 2m ist einzuhalten
  • Die Einhaltung der Hygienevorschriften des Landes sind zu beachten (z.B. kein Händeschütteln)
  • Die Gottesdienste werden in verkürzter Form stattfinden
  • Hausgemeinschaften können zusammensitzen, alle anderen möchten bitte den vorgeschriebenen Abstand halten und den Markierungen Folge leisten
  • Gesichtsmaskenpflicht: Jeder Gottesdienstbesucher muss während des Gottesdienstes eine Gesichtsmaske tragen.
  • Die Lieder dürfen nicht mitgesungen werden.

Falls Sie Fragen zu Taufen, Trauungen und Beerdigungen haben, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Pfarrämter.