Peter und Paul Kirche in Michelfeld, Klosterkirche in Gnadental und Johanneskirche in Neunkirchen

Herzlich willkommen in unseren Kirchengemeinden!

Gottesdienste

Wie geht es bei uns weiter?
Nur noch live!


Unter Gottes Himmel



Inzwischen haben wir schon in allen drei Orten Gottesdienste unter Gottes Himmel gefeiert. Es waren sehr schöne Gottesdienste, die jeweils der Posaunenchor musikalisch mitgestaltet hat. Auch die Sonne, die Vögel, der Himmel, der Wind und das Erleben der Gemeinschaft waren sehr stark, auch das gemeinsame Beten und Hören. Dieses Format hat sich also für die Sommerzeit bewährt. Deshalb laden wir Sie herzlich ein, live mit uns zu feiern und stellen die Videogottesdienste momentan einmal ein.


Die „Guten Gedanken“ aus unserem Kirchenbezirk finden Sie unter: www.youtube.com/gutegedanken

Lockerung beim Gottesdienst

Die gute Nachricht zuerst? Oder die schlechte?
Ich bevorzuge immer die Gute zuerst: wir können in den Gottesdiensten wieder singen, allerdings – und das ist die schlechte Nachricht – nur mit Mund-Nasen-Schutz.
Wir freuen uns trotzdem aufs gemeinsame Singen und bitten Sie dazu Ihre eigene Maske mitzubringen. Bis Sonntag, Ihre Pfarrerin Ruth Kern


Freitag, 10. Juli 2020

18.00 -18.30 Uhr    Gebetsgottesdienst in der Klosterkirche Gnadental

19.00 Uhr        Pilgern am Freitagabend

Sonntag, 12. Juli 2020 (5. Sonntag nach Trinitatis)

10.30 Uhr    Unter Gottes Himmel – Gemeinsame Andacht im Freien, Pfarrhof Michelfeld (Pfrin. R. Kern)

Eine Stunde Pilgern am Freitagabend

Im Moment ist es schwierig, in der Kirche die Abstandregelung mit vielen Menschen einzuhalten. Das ist auch der Grund, warum wir sonntags zum Gottesdienst ins Freie gehen.
Nun möchte ich Folgendes ausprobieren: Ich lade Sie zu einer Stunde Pilgern ein. Dazu treffen wir uns Freitag, 10. Juli 2020 am Baierbacher Hof um 19 Uhr.
Wir gehen miteinander und machen im Gehen praktische und geistliche Übungen. Ich habe schon viel Erfahrung mit Pilgern und ähnlichen Formaten. Wenn das Wetter nur einigermaßen mitspielt, wird das eine sehr schöne Sache.
Ich bin gespannt und freue mich auf Sie!
Ihr Pfarrer Dieter Kern

Familienkirche

Liebe Kinder der Kinderkirchen. Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen. Und leider konnten wir schon lange nicht mehr Kinderkirche feiern. Deshalb wollen wir noch vor den Sommerferien etwas ausprobieren.
Kennt ihr diese Rechnung? Kinderkirche + Familiengottesdienst = Familienkirche.
Der Versuch sieht so aus: Bitte kommt am 5. + 19. Juli jeweils um 10.30 Uhr in den Pfarrhof in Michelfeld. Bringt bitte auch eure Eltern und Geschwister mit – ohne die geht es diesmal nicht. Die Familien werden miteinander (im geforderten Sicherheitsabstand zu an deren Familien) auf Bänken sitzen und während des 30-minütigen Gottesdienstes werden wir manches erleben, denn ihr alle seid als Familien am Gottesdienst beteiligt. Deshalb heißt der Gottesdienst auch „mach mit“. Und wir schauen uns gemeinsam das Bilderbuch Gottes an, aus dem Jesus schon erzählt hat. Wir hören jedesmal eine andere Geschichte davon.
Wir freuen uns auf Euch, Eure Mitarbeiter aus den Kinderkirchen und vom Familiengottesdienst und Pfarrerin Ruth Kern.

Konfirmationen

Die Konfirmationstermine für den Jahrgang 2019/2020 finden wie bereits bekannt gegeben nicht vor den Sommerferien statt, denn Großveranstaltungen sind bis 31. August untersagt. Deshalb müssen wir diese Feste für die Michelfelder Konfirmanden auf den 27.09. 2020 und für die Gnadentaler Konfirmanden auf den 11.10. 2020 verschieben.


Start Konfirmandenjahrgang 2020/2021
Der neue Konfirmandenjahrgang startet in diesem Jahr nun nicht wie gewohnt mit einem Elternabend nach den Pfingstferien, sondern mit einer schriftlichen Anmeldung. Dafür erhalten Sie in den nächsten Wochen Post. Wer keine Post erhalten sollte und trotzdem am Konfirmandenunterricht interessiert ist, melde sich bitte direkt nach den Ferien unter Tel 0791/6839.
Der Start des Konfirmandenunterrichts ist direkt nach den Pfingstferien am 17. Juni 2020 und findet digital statt.


Gebetsgottesdienst

Wir laden Sie herzlich zum Gebetsgottesdienst ein: ca 30 Minuten für Stille und Gebet. Wir werden miteinander einen Psalm beten und dann gemeinsam oder jeder für sich in der Stille für unsere Gemeinde und die Anliegen unserer Welt beten. Wir hatten dies in den ersten Coronatagen schon als Gemeindegebet angeboten, aber dann hat das Versammlungsverbot auch dem ein Ende gesetzt. Nun greifen wir das wieder auf: Wir treffen uns freitags um 18.00 Uhr in der Klosterkirche in Gnadental. Bitte setzen Sie sich nur an die markierten Plätze. Gerne können Sie einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Wir freuen uns auf Sie!

Durch Stillesein und Hoffen würdet ihr stark“ Jesaja 30,15
Die Kirchen in Michelfeld und Gnadental sind weiterhin von 8-18 Uhr für Stille und Gebet für Sie geöffnet. Und auch die Abendglocken um 19.30 Uhr laden Sie zum gemeinsamen häuslichen Gebet ein. Auch die Aktion der brennenden Kerzen in den Fenstern wollen wir weiter mitgestalten.

Beten mit Kindern: Falls Sie als Familien gemeinsam mit Ihren Kindern beten wollen, finden Sie hier ein Gebet mit Anleitung  --> Klick hier.

Hilfsangebot Hilfeleistung für SeniorInnen, RisikopatientInnen und BürgerInnen in häuslicher Quarantäne

In Michelfeld samt allen Teilorten!

 

Hilfeleistung für SeniorInnen, RisikopatientInnen und BürgerInnen in häuslicher Quarantäne in Michelfeld mit allen Teilorten!
Immer noch stehen viele Menschen bereit den täglichen Bedarf für Sie einzukaufen oder Besorgungen zu machen. Die Übergabe der Einkäufe erfolgt ohne Kontakt und entsprechend der Hygienevorschriften des Robert-Koch-Instituts. Ein einfacher Anruf genügt: Melanie Laun, 0176-7279 6140 (Telefon oder Whatsapp), MelanieLaun@gmx.NET

Videos Klosterkirche Gnadental - Michelfeld

Gottesdienst 7. Juni 2020

Kraftwort

Hallo!

Da wir uns momentan so wenig begegnen können,suchen wir nach anderen Wegen, um miteinander in Verbindung zu bleiben.

Deshalb starten wir jetzt diese WhatsApp-Gruppe, die den Namen „Kraftwort“ tragen soll.

Mein Name ist Dieter Kern, ich bin Pfarrer in Michelfeld-Gnadental und werde Ihnen jeden Tag „Etwas“ schicken. Dieses „Etwas“ soll Ihnen Kraft geben. Ich versuche es möglichst abwechslungsreich zu gestalten, also ein kleiner Text, ein Hinweis auf eine interessante

Web-Seite, eine kleine Übung für den Alltag, ein Lied. Schaun wir mal… . Es muss sich entwickeln.

Folgt diesem Link, um unserer WhatsApp Gruppe beizutreten oder euch abzumelden: https://chat.whatsapp.com/JN7geWr8Lh66wx8dXCLHxR

Herzlichen Gruß, freuen Sie sich auf den morgigen Impuls

Ihr Dieter Kern

PS:
Ich bitte euch dieses „Etwas“ mit anderen zu teilen, damit die „Kraftworte“ Kreise ziehen können. Teilnehmer können keine Beiträge einstellen.

Posaunenklänge

Manche haben es schon gehört – Pfarrer Kern macht sonntags seine musikalische Runde am Sonntag mit dem Flügelhorn. Er fährt durch die Dörfer und Weiler von Gnadental und Neunkirchen, spielt an verschiedenen Stellen auf der Straße Choräle und Lieder, hält einen kleinen Plausch (natürlich vorschriftsmäßig in 1,5 m Abstand), wünscht einen schönen Sonntag und segnet die Menschen.

"Gute Gedanken"

Die „Guten Gedanken“ aus unserem Kirchenbezirk finden Sie auch wöchentlich unter: www.youtube.com/gutegedanken