Jungschartermine

Jungschar im Gemeindehaus Geißelhardt, 2.-7. Klasse, Fr. 16:15-17:45 Uhr

17.01.20 Willkommen im neuen Jahr, wir gehen raus

31.01.20 Überraschung

21.02.20 Faschingsfeier, du darfst verkleidet kommen

06.03.20 Wir kochen, bring bitte eine Schürze und 1€ mit

20.03.20 Du darfst dein Lieblingsspiel mitbringen

03.04.20 Wir besuchen den Ostergarten (Infos und genaue Zeiten folgen)

schon mal zu Vormerken, am 09.05.20 ist wieder Jungscharaktivtag

 

Denkt bitte daran, dass die Kleider auch schmutzig werden können.

Es freuen sich auf dich, Talita Benz (Tel. 07903/7549) und Mirjam Schönfeld (Tel. 07903/3458)

Jungschar-Mit Feuer und Flamme ins neue Jahr

 

Am 17.01.20 trafen wir uns das erste Mal im Jahr 2020. Wir hatten uns zu Beginn viel zu erzählen und haben ein paar unserer Jungscharklassiker-Spiele im Gemeindehaus gespielt und dabei gleich die neuen Jungscharlerinnen kennengelernt.

 

Dann sind wir gemeinsam los in die Dämmerung, jede mit einer Fackel in der Hand. Der leichte Nieselregen konnte die Laune nicht trüben und wir sind über Feld- und Waldwege gewandert. Zwischendurch bei einem kurzen Stop haben wir uns darüber unterhalten, für was man alles so "Feuer und Flamme" sein kann und dass es total schön ist Begeisterung für etwas mit anderen zu teilen und sie nicht für sich zu behalten.

Ostergarten

 

 

Am 23.03. war das letzte Mal Jungschar vor den Osterferien, doch warum feiern wir eigentlich Ostern?

Um das hautnah zu erleben, sind wir mit unserer Jungschar nach Schwäbisch Hall gefahren und haben dort eine Führung durch den Ostergarten gemacht. Wir sind in die Zeit vor 2000 Jahren eingetaucht, haben Jesus beim Einzug nach Jerusalem mit Palmwedeln zugejubelt, durften das Passahmahl bestaunen und schmecken und sind Jesus in den Garten gefolgt. Wir haben erlebt, wie Petrus Jesus verraten hat, Pontius Pilatus sein Urteil gesprochen hat und standen schließlich vor dem Kreuz. Das Grab war leer, Jesus ist auferstanden und hat den Tod besiegt. Gemeinsam haben wir die Ostergeschichte also spannend, interaktiv und mit allen Sinnen neu erlebt.

Hallenbadbesuch

Am Freitag den 17.03.17 fuhr die Jungschar mit dem Bus nach Schwäbisch Hall und verbrachte 3 wunderschöne Stunden im Schenkenseebad. Beim Planschen, Rutschen, Schwimmen und Baden wurde es keinem langweilig und die Zeit verging viel zu schnell. Wir hatten eine tolle außergewöhnliche Jungscharstunde bei der wir die Gemeinschaft zueinander spürten und viel Freude hatten.

Wir bekommen Besuch

 

Wie jeden Freitag trafen wir uns um 17:30 Uhr im Gemeindehaus in Geißelhardt. Doch am 18.11.16 war etwas anders, Lena Bertsch war zu Besuch. Sie ist Jugendreferentin im Evangelischen Jugendwerk in Schwäbisch Hall und gestaltete eine Jungscharstunde für uns.

 

Zu Beginn durften wir uns Lieder wünschen, welche die Jugendreferentin mit ihrer Gitarre begleitete. Danach haben wir einer spannenden Geschichte aus der Bibel gelauscht. Sehr viel Spaß hatten wir auch, als wir in Gruppen aufgeteilt wurden und mit 60 Aufgaben unser Können unter Beweis stellen durften.

 

Am Ende zeigten wir Lena noch wie unser Abschlusskreis gemacht wird, bei dem sie voller Einsatz mitmachte. Vielen Dank an Lena von der Jungschar Geißelhardt.

Auf den Spuren von Arche Noah

Wir haben mit unserer Jungschar eine Zeitreise in die Zeit von Noah gemacht und uns als bestes Bauteam bewiesen, weshalb wir ihm beim Aufbau der Arche helfen durften. Nachdem wir alle Tiere an Bord gebracht hatten, ging die Reise in der Arche los. Hautnah erlebten wir die Gemeinschaft unter uns und das Vertrauen auf Gott. Als die Sintflut vorüber war erkannten wir, dass wir, wie Noah, die Hoffnung nie aufgeben sollen.