Arbeitslosigkeit

Gerade auch in schwierigen Lebenslagen will die Kirche Menschen nicht allein lassen. Sie setzt sich dafür ein, dass wohnungs- und arbeitslose Menschen Hilfe finden, dass sie respektiert und geachtet werden und soziale Ausgrenzung abgebaut wird.

Beschäftigungsunternehmen Haller Arbeit

Die HALLER ARBEIT ist ein soziales Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt für langzeitarbeitslose Menschen in Schwäbisch Hall. Als Arbeits- und Trainingsfeld bietet die ERLACHER HÖHE Hohenlohe-Franken, HALLER ARBEIT drei Beschäftigungsbereiche an: Holzwerkstatt, Haushaltsauflösungen.

 

Haller Arbeit

Spitalmühlenstr. 13/2

Tel.: 0791-857770

 

siehe auch: Erlacher Höhe

Tagestreff Schuppachburg

Ein Treff für Menschen mit und ohne Wohnung in Schwäb. Hall

Die ERLACHER HÖHE Hohenlohe-Franken betreibt in Schwäbisch Hall, Am Schuppach 5 in der Innenstadt mit Unterstützung des Freundeskreises “BÜRGER OHNE WOHNUNG” eine Tageseinrichtung für Wohnungslose. Hier wird eine Grundversorgung für Menschen, die ‘auf der Straße’ leben oder zur städtischen Armutsbevölkerung gehören, angeboten.

In alkohol-, drogen- und gewaltfreier Atmosphäre bieten die haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ein warmes Mittagessen und Getränke, die Möglichkeit zur Körper- und Wäschepflege sowie persönliche Beratung und Betreuung an. Aufenthalts- und Rückzugsmöglichkeiten schaffen ein Stück Privatsphäre, die zum Wohnzimmerersatz werden kann. Kulturelle Angebote bereichern den Tagestreff. Den betroffenen Menschen wird weitergehende Hilfe und Vermittlung in andere Hilfeformen der Wohnungslosenhilfe sowie weiterer ambulanter und stationärer Einrichtungen ermöglicht. Einmal in der Woche bietet eine Krankenschwester ambulante medizinische Versorgung im Tagestreff an.

 

Kontakt

Am Schuppach 5

Tel.: 0791-6411

Fax: 0791-9782733