Aktuelle Termine

Sonntag, 21. Januar 2018 – letzter So. n. Epiphanias

8.45 Uhr Kirchencafé im Mainhardter Gemeindehaus (vgl. Text nachstehend)

10.00 Uhr Kinderkirche im Mainhardter Gemeindehaus

10.15 Uhr Winterkirche – Predigtgottesdienst im Bogensaal des Gemeindehauses (Prädikantin Liebendörfer)

 

Montag, 22. Januar 2018

18.00-19.30 Uhr Flötenkreis im Mainhardter Gemeindehaus

 

Mittwoch, 24. Januar 2018

9.30 Uhr Treffen der Krabbelgruppe „Kleine Strolche“: „Wir malen“ (Ansprechpartnerin: Daniela Grießmayr, Telefon: 07903/401 98 88)

 

Donnerstag, 25. Januar 2018

19.00 Uhr Treffen mit den Vertretern der Jubiläumskonfirmanden im Mainhardter Gemeindehaus (Pfarrer von Brandenstein)

 

Freitag, 26. Januar 2018

 

20.00 bis 22.00 Uhr Jugendclub im Mainhardter Gemeindehaus

 

Taufsonntage:

04. Februar 2018 um 10.00 Uhr (Pfarrer von Brandenstein)

11. März 2018 um 10.00 Uhr (Pfarrer von Brandenstein)

15. April 2018 um 10.00 Uhr (Pfarrer von Brandenstein)

13. Mai 2018 um 10.00 Uhr (Pfarrer von Brandenstein)

10. Juni 2018 um 10.00 Uhr (Pfarrer Herrmann)

22. Juli 2018 um 10.00 Uhr (Prädikantin K. Liebendörfer)

Bitte melden Sie sich rechtzeitig zur Taufe bei Pfarrer von Brandenstein unter (07192) 900881 an.

 

Winterkirche 21. Januar – 25. Februar 2018

Der Gemeinde wird bekanntgegeben, dass die Gottesdienste in der Zeit von 21.01. bis 25.02.2018 aus Gründen der Energieersparnis in den Bogensaal (Winterkirche) verlegt werden.

 

Beginn der Vakaturzeit des Ev. Pfarramts Mainhardt I

Ab 15.01.2018 ist das Ev. Pfarramt Mainhardt I vakant.

Die Vertretung in dringenden seelsorgerlichen Fällen übernimmt vom:

 

 

Kirchencafé:

Unser Kirchencafé ist am Sonntag, 21. Januar 2018 wieder geöffnet.

Ab 8.45 Uhr können Sie vor dem Gottesdienst im Gemeindehaus wieder ein reichhaltiges Frühstück in angenehmer Gesellschaft netter Leute einnehmen und anschließend gestärkt den Gottesdienst besuchen.

Es freut sich auf Ihr Kommen das Kirchencafé-Team.

 

 

Bitte um Mithilfe bei der Organisation der Jubiläumskonfirmation 2018

Bereits heute geben wir bekannt, dass der Termin für die Jubiläumskonfirmation 2018 auf Sonntag, den 6. Mai 2018 festgesetzt ist. Der Konfirmationsjahrgang 1968 hat da beispielsweise die Möglichkeit seine Goldene Konfirmation zu feiern;  Konfirmationsjahrgang 1958 - Diamantene Konfirmation; Konfirmationsjahrgang 1953 - Eiserne Konfirmation und der Konfirmationsjahrgang 1948 - Gnadene Konfirmation.

Ein oder zwei Mitglieder jeden Jahrgangs sollten sich bereits jetzt überlegen, ob es ihnen nicht möglich wäre, das Pfarramt bei der Organisation der Jubiläumskonfir-mation zu unterstützen.

Pfarrer von Brandenstein trifft sich mit diesen Kontaktpersonen am Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 19.00 Uhr im Mainhardter Gemeindehaus. Bei diesem Treffen bereiten die Kontaktpersonen zusammen mit dem Pfarrer den Festgottesdienst vor.

 

Bitte melden Sie sich als AnsprechpartnerIn kurz Pfarramt Mainhardt I entweder unter Tel. 940040 oder E-Mail pfarramtmainhardtdontospamme@gowaway.gmx.de.

 

 

Die Liturgie für den Weltgebetstag am 2. März 2018 kommt aus Surinam und steht unter

dem Motto „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“.  Surinam ist ein kleines Land an der Nordküste von Südamerika. Es beheimatet eine Vielfalt an ethnischen Gruppen, an Sprachen, Kulturen und Religionen. Surinam ist ein tropisches Land mit einem noch weitgehend intakten Regenwald. Die großartige Natur ist jedoch bedroht. Durch ihre Ausbeutung wird die Lebensgrundlage vieler Menschen dort zerstört. Die Frauen aus Surinam erheben in ihrer Gottesdienstordnung ihre Stimme und erinnern uns daran, dass wir Fürsorgerinnen für Gottes Schöpfung sein sollen.

 

Wir laden interessierte Mädchen und Frauen recht herzlich ein zum ersten Treffen der ökumenischen Vorbereitungsgruppe  am  Mittwoch, den 31. Januar 2018 um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Bei den Vorbereitungsveranstaltungen werden wir uns mit dem Land Surinam und der Gottesdienstordnung von dort auf vielfältige Weise beschäftigen.

 

Wenn Sie gerne einen lebendigen Gottesdienst  mitgestalten möchten, oder die Lebenssituation von Frauen in anderen Ländern kennenlernen möchten, dann passt der Weltgebetstag gut zu Ihnen. Sie sind herzlich willkommen.

 

Für weitere Informationen stehen Sigrid Piotrowsky, Tel. 1245 und Karin Weydmann-Sziel, Tel. 1259 gerne zur Verfügung.