Ferientagheim Schwäbisch Hall

Seit über 60 Jahren gibt es das Ferientagheim in Schwäbisch Hall, aber es ist vital wie eh und je.
Jeden Sommer treffen sich an die 150 Kinder im Ferientagheim und werden von engagierten Erwachsenen und Jugendlichen betreut.

Biblische Impulse wechseln sich ab mit Spielen, Basteln, Singen, Naturerleben, Geschichten hören, Miteinander-Essen und vielem mehr.

Auch Kinder mit einer geistigen oder körperlichen Behinderung sind mit dabei.

Seit dem Sommer 2003 findet das Ferientagheim auf dem Gelände des Sonnenhofs statt.

Das Ferientagheim ist eine Einrichtung der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde und wird geleitet von Lena Bertsch, Jugendreferentin und Diakonin.
Tel.: 0791-94674 170

info(at)ferientagheim-sha.de

Ferientagheim 2017

Neues Konzept
Die Evang. Gesamtkirchengemeinde bietet auch 2017 wieder das Ferientagheim an. Ab diesem Jahr mit neuem Konzept. Anstatt zwei Abschnitten wird es in Zukunft drei Abschnitte geben. Diese sind nicht mehr zwei Wochen, sondern jeweils eine Woche lang. Das bedeutet mehr Flexibilität für die Anmeldungen von Eltern und Mitarbeitenden.

Detektive auf dem Sonnenhof
heißt das Motto für unser 65. Ferientagheim.
 
Vom 31.07. – 04.08., vom 07.08. - 11.08. und vom 14.08. - 18.08. finden die drei Abschnitte des Ferientagheims auf dem Sonnenhof statt. Jeweils montags bis freitags starten die Kinder um 8.30 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück in den Tag und erleben bis 17.00 Uhr ein rundum spannendes und abwechslungsreiches Programm in Kleingruppen zu je ca. 10 Kindern auf dem Gelände des Sonnenhofs. Nach Absprache können auch in diesem Sommer gerne wieder einzelne Kinder morgens früher betreut werden.
In diesem Jahr sind wir Detektive auf dem Sonnenhof. Jede Woche gilt es gemeinsam einen neuen Kriminalfall zu lösen. Welche Geheimnisse kommen ans Licht? Wer sagt die Wahrheit? Was ist passiert? Wir sind gespannt, ob wir gute Detektive sind und die Fälle lösen können.
Neben dem Programm in den einzelnen Gruppen, gibt es auch verschiedene Großgruppenaktivitäten, wie ein ereignisreiches Stadtspiel sowie einen Ausflug und auch sportliche Aktivitäten sind in Planung.
 
Ab sofort können Kinder von 6 bis 12 Jahren für die drei Abschnitte (je eine Woche) angemeldet werden.
In diesem Jahr wieder online unter www.ferientagheim-sha.de, aber auch wie gewohnt direkt im Evangelischen Jugendwerk, Mauerstr. 5 (Brenzhaus, Ebene 5).

Anmeldeformulare finden Sie nach wie vor auch im Schriftenständer des Brenzhauses (Ebene 1) oder direkt im Ev. Jugendwerk Schwäbisch Hall.  Der Teilnehmerbeitrag beträgt wie in den vergangenen Jahren 72,50 € und ist auch beim diesjährigen Ferientagheim wieder gestaffelt. Es bestehen zudem verschiedene Zuschussmöglichkeiten für Familien in besonderen Lebenslagen. Des Geldes wegen soll kein Kind zu Hause bleiben müssen.

Mitarbeitende
Wer im Ferientagheim mitarbeiten möchte und mindestens 16 Jahre alt ist und Spaß im Umgang mit Kindern hat oder auch das Team der Küche unterstützen will, kann sich gerne im Evang. Jugendwerk melden oder den Bewerbungsbogen für Mitarbeitende auf der Ferientagheims-Homepage herunterladen. Die Aufwandsentschädigung beträgt neben einer ausführlichen Schulung 100 € pro Woche. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ferientagheim-sha.de sowie bei Lena Bertsch oder Christel Diehm unter 0791 94674 170.