Gemeinsame Nachrichten aus Bubenorbis und Geißelhardt

Gottesdienste

 

 

Kipowo-Anmeldegottesdienst

Am Sonntag, 15.04.2018 findet um 10.15 Uhr in der Kirche in Geißelhardt der Anmeldgottesdienst für die Kipowo 2018 statt. Herzliche Einladung zu diesem Familiengottesdienst.

 

 

Vorschau: Einladung zum Kinderkirchaktionstag der Kinderkirchen des Mainhardter Waldes Bubenorbis, Geißelhardt, Hütten und Mainhardt

Wann: Samstag, 5. Mai 2018, 10.00 - 14.00 Uhr

Startpunkt: Spielplatz Mönchsberg Ziel: Hankertsmühle im Rottal


 

 

Sonntag Jubilate, 22. April 2018

Bubenorbis: 9.00 Uhr Predigtgottesdienst gehalten von Pfarrer von Brandenstein

Termine

 

Montag, 23. April 2018

20.00 Uhr Posaunenchorprobe im Gemeindehaus in Geißelhardt Ansprechpartnerin: Carola Güthner, Tel.: 07977/ 527

 

Dienstag, 24. April 2018

20.00 Uhr Probe des Projektchors im Gemeindehaus in Geißelhardt

 

Mittwoch, 25. April 2018

9.30 Uhr Krabbelgruppe im Gemeindesaal des Pfarrhauses in Bubenorbis Ansprechpartnerin: Sonja Selbach, Tel.: 07903/49 699 76

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht für die Konfirmanden aus Geißelhardt in der Kirche in Geißelhardt

16.45 Uhr Konfirmandenunterricht für die Konfirmanden aus Bubenorbis in der St. Margarethen-Kirche in Bubenorbis

 

Freitag, 27. April 2018

17.30 Uhr Jungschar im Gemeindehaus in Geißelhardt für alle Kinder der 2. bis 7. Klasse. Ansprechpartnerin: Talita Benz, Tel.: 07903/75 49 17.30 Uhr Sprechstunde von Pfarrer Matthias Herrmann im Pfarrhaus in Geißelhardt

Aktuelles

 

Herzliche Einladung zu den Konfirmationsgottesdiensten

Liebe Gemeindeglieder, Sie sind herzlich zu allen Konfirmationsgottesdiensten und zum Konfi-Abendmahlsgottesdienst eingeladen! Durch Ihre Teilnahme zeigen Sie Ihr Interesse und Wohlwollen den Konfirmandinnen und Konfirmanden gegenüber und bereichern unser Gemeindeleben. In Geißelhardt ist die Kirche groß genug und in Bubenorbis wird am 6. Mai der Konfirmationsgottesdienst ins Bürgerhaus übertragen, so dass es kein Platzproblem geben wird. Wir freuen uns über eine große Konfirmationsgemeinde aus den eigenen Reihen und aus den Nachbargemeinden! Ihr Kirchengemeinderat.

 

 

Änderungen der Gottesdienstanfangszeiten

Ab Juni werden die Gottesdienstanfangszeiten zwischen Bubenorbis und Geißelhardt wieder getauscht. Wenn nicht anders bekannt gegeben, beginnt der Gottesdienst in Bubenorbis wieder um 9.00 Uhr und in Geißelhardt um 10.15 Uhr!

 

 

Die Jungschar besuchte den Ostergarten

 

 

Am 23.03. war das letzte Mal Jungschar vor den Osterferien, doch warum feiern wir eigentlich Ostern?

Um das hautnah zu erleben, sind wir mit unserer Jungschar nach Schwäbisch Hall gefahren und haben dort eine Führung durch den Ostergarten gemacht. Wir sind in die Zeit vor 2000 Jahren eingetaucht, haben Jesus beim Einzug nach Jerusalem mit Palmwedeln zugejubelt, durften das Passahmahl bestaunen und schmecken und sind Jesus in den Garten gefolgt. Wir haben erlebt, wie Petrus Jesus verraten hat, Pontius Pilatus sein Urteil gesprochen hat und standen schließlich vor dem Kreuz. Das Grab war leer, Jesus ist auferstanden und hat den Tod besiegt. Gemeinsam haben wir die Ostergeschichte also spannend, interaktiv und mit allen Sinnen neu erlebt.

Verstärkung im Besuchsdienst gesucht

In den Kirchengemeinden Bubenorbis und Geißelhardt ist es uns ein Anliegen, Personen ab dem 70. Geburtstag zu besuchen und Ihnen zum Geburtstag zu gratulieren. Leider ist es für mich als Pfarrer unmöglich alle Jubilare selbst zu besuchen. Daher gibt es glücklicherweise in unseren Gemeinden nette und engagierte Ehrenamtliche, die mich bei dieser Aufgabe unterstützen. Um weiterhin alle Jubilare besuchen zu können sind wir auf der Suche nach Verstärkung in unserem Team. Wir freuen uns über jeden, der zu unserem Team hinzustößt, ganz egal, wie viele Besuche übernommen werden können. Bei Interesse oder Rückfragen melden Sie sich doch einfach im Pfarramt Bubenorbis-Geißelhardt oder kommen Sie zu unserem nächsten Treffen am Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 18:00 Uhr nach Bubenorbis in den Gemeindesaal des Pfarrhauses. Herzliche Grüße Ihr Pfarrer Matthias Herrmann