Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Hall

Kirchen und Kirchenbezirk

Foto: Hans Kumpf

St. Michael ist wohl die bekannteste unserer Kirchen - hier wirkte Johannes Brenz, einer der Reformatoren Württembergs und hier finden auf der Freitreppe, Wahrzeichen der Stadt, jährlich die Freilichtspiele statt. Aber zu unserem Kirchenbezirk gehört noch viel mehr.

Kirchen, Gemeinden und engagierte Menschen stellen sich Ihnen auf diesen Seiten vor. Hier finden Sie auch aktuelle Termine, Informationen zu Ansprechpartnern und vieles mehr.

Schwäbisch Hall gehört zu den "Reformationsstädten Europas", sowohl in der Stadt als auch im Kirchenbezirk finden 2017 zahlreiche Veranstaltungen zum Gedenken der Reformation vor 500 Jahren statt, die Sie in den "Meldungen" und den "Veranstaltungen" hier auf der Startseite finden.

Der erste Höhepunkt im Reformationsjahr war der "Europäische Stationenweg" am  10./11. Januar 2017 mit einem vielfältigen Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie einem Festabend mit prominenten Gästen.

 

Sie möchten die Michaelskirche besichtigen? Mehr Informationen, auch zu den Öffnungszeiten, finden Sie hier.



Bikergottesdienst 23.4.2017

Der Biker-Gottesdienst auf dem Haller Marktplatz hat Tradition. Seit fast 30 Jahren ist dieser Gottesdienst für viele Biker aus der Region Nordwürttemberg Auftakt und zugleich einer der Höhepunkte der Biker-Saison.

mehr

Eindrücke vom Stationenweg

Von November 2016 bis Mai 2017 reist ein Geschichtenmobil durch 67 europäische Orte in 19 Ländern und sammelt Geschichten und Erfahrungen zur Reformation, die am Ende zur Weltausstellung Reformation in Wittenberg gebracht werden. In Schwäbisch Hall stand der Stationenweg unter dem Motto „Brenz macht...

mehr

Reformation: Aufbrüche damals - wertvoll für heute?

Ein Seminar an fünf Abenden, in denen das Denken der reformatorischen Aufbrüche vor Augen gestellt und in seiner Bedeutung für heute bedacht wird.

Seminarbeginn 16. Januar 2017

 

mehr

Kirchenbezirkssynode Schwäbisch Hall am 18. November 2016

Im Zentrum der Beratungen standen die Finanzplanung für 2017, die Vorstellung des neuen teams der Kreisdiakonieverbandes, das in der Arbeit mit Geflüchteten tätig ist, sowie die längerfristige Pfarrstellenplanung im Kirchenbezirk Schwäbisch Hall.

mehr

Veranstaltungen in unserem Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Luther: Einer mit Ecken und Kanten

    Am 21. und 22. Januar 2017 kommt das Pop-Oratorium Luther nach Stuttgart. Mit dabei: Fast 2.500 Sängerinnen und Sänger aus ganz Baden-Württemberg. Wir waren bei den letzten Proben des Mega-Chors dabei. Außerdem hat Matthias Huttner mit Dieter Falk, dem Produzenten des Stücks, gesprochen.

    mehr

  • Urlaub für die Seele

    Am 14. Januar beginnt in Stuttgart die Tourismus-Messe CMT. Seit über 40 Jahren ist die Ev. Landeskirche in Württemberg dort zusammen mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart mit einem Stand vertreten. Warum sich die Kirche im Bereich Tourismus engagiert und was christlicher Glaube mit Urlaub zu tun hat erklärt Diakon Karl-Heinz Jaworski.

    mehr

  • Religionsunterricht als Herzenssache

    Oberstudienrätin Amrei Steinfort aus Hechingen wird neue Schuldekanin in den evangelischen Kirchenbezirken Balingen und Tuttlingen. Die 51-jährige folgt auf Ulrike Spähle nach, die im August vergangenen Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Wann die künftige Schuldekanin ihr Amt antreten wird, steht noch nicht fest.

    mehr