Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Hall

Kirchen und Kirchenbezirk

Foto: Hans Kumpf

St. Michael ist wohl die bekannteste unserer Kirchen - hier wirkte Johannes Brenz, einer der Reformatoren Württembergs und hier finden auf der Freitreppe, Wahrzeichen der Stadt, jährlich die Freilichtspiele statt. Aber zu unserem Kirchenbezirk gehört noch viel mehr.

Kirchen, Gemeinden und engagierte Menschen stellen sich Ihnen auf diesen Seiten vor. Hier finden Sie auch aktuelle Termine, Informationen zu Ansprechpartnern und vieles mehr.

Schwäbisch Hall gehört zu den "Reformationsstädten Europas", sowohl in der Stadt als auch im Kirchenbezirk finden 2017 zahlreiche Veranstaltungen zum Gedenken der Reformation vor 500 Jahren statt, die Sie in den "Meldungen" und den "Veranstaltungen" hier auf der Startseite finden.

Der erste Höhepunkt im Reformationsjahr war der "Europäische Stationenweg" am  10./11. Januar 2017 mit einem vielfältigen Programm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie einem Festabend mit prominenten Gästen.

Und hier finden Sie die Gesamtübersicht der Veranstaltungen im Reformationsjahr 2017

 

Sie möchten die Michaelskirche besichtigen? Mehr Informationen, auch zu den Öffnungszeiten, finden Sie hier.



Aktuelle Meldungen

Pfarrplan 2024

"Mit dem PfarrPlan passen wir als Evangelische Landeskirche in Württemberg die Anzahl und die Verteilung der Gemeindepfarrstellen an die sich abzeichnenden demographischen Entwicklungen an. Damit schaffen wir nachhaltige und verlässliche Strukturen." (Oberkirchenrat Stuttgart)

 

mehr

Veranstaltungen in unserem Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Aufruf zu mehr Anteilnahme

    Was bedeutet es, fliehen zu müssen? Der chinesische Künstler und Regisseur Ai Weiwei bringt in seinem Film „Human Flow" den Zuschauern Einzelschicksale von Flüchtlingen näher. „Die Bilder der Menschen auf der Flucht gehen unter die Haut", sagt Diakoniechef Oberkirchenrat Dieter Kaufmann. Diakonie und Kirche setzen sich weiterhin für Flüchtlinge ein.

    mehr

  • Bildung ist mehr als Schule

    Dr. Joachim Bayer wird neuer Schuldekan in den Kirchenbezirken Reutlingen und Bad Urach-Münsingen. Der 46-jährige Theologe sagt: "Bildung ist mehr als Schule". Er folgt auf Ulrich Ruck, der bereits im April zum Evangelischen Oberkirchenrat nach Stuttgart wechselte.

    mehr

  • Boller Bußtag der Künste

    „Der starke Konsument“ heißt eine Ausstellung, die am 22. November um 16 Uhr an der Evangelischen Akademie in Bad Boll eröffnet wird. Anlass ist der Boller Bußtag der Künste, den die Akademie bereits zum 19. Mal in Kooperation mit dem Verein für Kirche und Kunst e.V. durchführt. Gezeigt werden Zeichnungen, Collagen und Installationen der Künstlerin Stephanie Senge.

    mehr