Herzlich willkommen im Evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Hall

Kirchen, aber nicht nur: Das Leben in unserem Kirchenbezirk

St.Michael

St. Michael ist wohl die bekannteste unserer Kirchen - hier wirkte Johannes Brenz, einer der Reformatoren Württembergs und hier finden auf der Freitreppe, Wahrzeichen der Stadt, jährlich die Freilichtspiele statt. Aber zu unserem Kirchenbezirk gehört noch viel mehr!

Kirchen, Gemeinden und engagierte Menschen stellen sich Ihnen auf diesen Seiten vor. Hier finden Sie auch aktuelle Termine, Informationen zu Ansprechpartnern und vieles mehr...


Sie möchten die Michaelskirche besichtigen? Mehr Informationen, auch zu den Öffnungszeiten, finden Sie hier.


Geschenke unterm Weihnachtsbaum...

sind leider auch im Landkreis und im Kirchenbezirk Schwäbisch Hall nicht selbstverständlich.

Hier können Sie sich über die Aktion "Geschenke unterm Weihnachtsbaum" des Evangelischen Jugendwerks, der Kirchengemeinde St. Michael/ St. Katharina und des Diakonieverbands Schwäbisch Hall informieren.

mehr

Kirchentag Berlin - Wittenberg 2017

Der Deutsche Evangelische Kirchentag wird vom 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg zu Gast sein. Er steht unter der Losung „Du siehst mich“ (1. Mose 16,13).

mehr

Kirchenbezirkssynode Schwäbisch Hall am 18. November 2016

Im Zentrum der Beratungen standen die Finanzplanung für 2017, die Vorstellung des neuen teams der Kreisdiakonieverbandes, das in der Arbeit mit Geflüchteten tätig ist, sowie die längerfristige Pfarrstellenplanung im Kirchenbezirk Schwäbisch Hall.

mehr

"Brot für die Welt" auf dem Milchmarkt

Auch 2016 beteiligen sich Gemeinden des Evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Hall beim "Brot für die Welt"-Markt, er findet am Samstag, den 3. Dezember 2016 auf dem Milchmarkt statt.

mehr

Trauerseminar

Zwischen allen Stühlen…

Seminar für Frauen, deren Partner verstorben ist

mehr

Veranstaltungen in unserem Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Ein offenes Ohr

    Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Seit 1988 gibt es diesen Tag der Solidarität mit den rund 36,7 Millionen Menschen weltweit, die derzeit mit HIV und Aids leben. In Deutschland sind 81.000 Personen von der Immunschwächekrankheit betroffen. Aidsseelsorger Eckhard Ulrich im Interview.

    mehr

  • „Fürchte dich nicht!“

    Am 5. Dezember laden um 19.30 Uhr die Glocken der christlichen Kirchen in Baden-Württemberg wieder zum Ökumenischen Hausgebet im Advent ein. Das Motto dieses Jahr: „Fürchte dich nicht!“

    mehr

  • Besucherrekord bei Zeltkirche

    Die Zeltkirche des württembergischen Amtes für missionarische Dienste hat dieses Jahr bei vier Einsätzen mit insgesamt nahezu 40.000 Besuchern alle bisherigen Zahlen übertroffen. Bisher lag die Höchst-Besucherzahl bei knapp 30.000 im Jahr 2006. Zeltkirchenpfarrer Thomas Wingert teilte am Wochenende in Stuttgart mit, dass beim Einsatz in Lauffen am Neckar gleich mehrere Rekorde purzelten.

    mehr